Pages Menu
Categories Menu

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 

Agentur Olaf Sieber (AOS) freut sich über den Besuch unserer Website und bedankt sich für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.

 

Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

 

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in unserem Unternehmen Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

 

  1. Cookies

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Das heißt, Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Unsere Website verwendet allerdings sogenannte Cookies.  Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

  1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, gespeichert und verarbeitet, wenn Sie uns diese aktiv im Rahmen einer Anfrage über oder über unser Kontaktformular mitteilen.

In diesem Fall ist AOS den tragenden Grundätzen des Datenschutzes verpflichtet.  Das heißt, personenbezogene Daten werden nur im Rahmen Ihrer ausdrücklichen Erlaubnis  erhoben („Erlaubnisvorbehalt“), die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich zu dem bewilligten Zweck („Zweckbindung“), es werden nur solche Daten erhoben, die für den erlaubten Zweck erforderlich sind („Datenminimierung“), die Daten werden auf Speichermedien gespeichert, die bestmöglich gegen Missbrauch und Verlust gesichert sind und die gesetzlichen Vorgaben einhalten („Datensicherheit“) und die Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zum bewilligten Zweck erforderlich ist oder der Betroffene seine Einwilligung widerruft („Speicherungsbegrenzung“).

 

Konkret heißt dies:

  1. a) Wir speichern und verarbeiten nur solche Daten, die für die angebotenen Dienstleistungen, deren Durchführung oder zur technischen Administration erforderlich sind.  Das sind grundsätzlich Ihre persönlichen Angaben (u.a. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) wenn Sie sich als potenzieller Kunde an uns wenden.

 

  1. b) Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich im Ihrer konkreten Anfrage und nur an berechtigte Personen auf Kunden- bzw. Interessentenseite. Kunden werden vor jeder einzelnen Weitergabe vollumfänglich über die Weitergabe informiert (Kunde, Ansprechpartner) und haben selbstverständlich in jedem einzelnen Fall das Recht, der Weitergabe nicht zuzustimmen. Eine Weitergabe ohne Ihre Erlaubnis findet nicht statt.

 

  1. c) AOS plant keine Newsletter oder sonstige unspezifische E-Mail-Kommunikation mit Ihnen, im Rahmen derer personenbezogene Daten erhoben, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden.

 

3.) Rechte der Dateninhaber

  1. a) Selbstverständlich können Sie jederzeit der Speicherung Ihrer Daten und Dokumente widersprechen, eine bereits erteilte Einwilligung widerrufen und die Löschung verlangen.

Wir geben allerdings zu bedenken, dass wir Sie dann nicht mehr für aktuelle oder zukünftige Projekte berücksichtigen können. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt im Übrigen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

 

  1. b) Auf Wunsch erhalten Sie Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie deren Herkunft, Empfänger, oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben wurden und den Zweck der Speicherung.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaig fehlerhafte oder zeitlich überholte Daten zu korrigieren und/oder auf den aktuellen Stand zu bringen.

 

Zur Geltendmachung vorstehender Rechte wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Agentur Olaf Sieber unter der Mailadresse o.sieber[at]me.com

 

4.) Datensicherheit

Die Kommunikation im Internet (auch über E-Mail) kann Sicherheitslücken aufweisen.  Wir unternehmen jedoch unser Möglichstes Ihre Daten zu schützen. Unsere Website und sonstigen Systeme, insbesondere aber persönliche Daten unserer Kunden und Bewerber, werden durch alle zumutbaren technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugang zu Ihren Datensätzen ist nur Mitarbeitern von AOS gestattet und durch geeignete Kennwörter geschützt.

 

5.) Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in seiner jeweils geltenden Fassung ist

Agentur

Olaf Sieber

Blutapfelweg 8

63477 Maintal

06181-1890880